Me Made Mittwoch #2

Nach der Premiere letzte Woche schiebe ich gleich noch mal einen warmen Pulli hinterher, wenn auch nicht ganz so nieren-, so trotzdem ziemlich herzerwärmend (finde ich) 🙂

hoodie1_5

(beim nächsten Mal werde ich darauf achten, die vorgestellten Klamotten einer Behandlung mit dem Bügeleisen zu unterziehen, bevor die Fotos gemacht werden)

hoodie1_1

Der Schnitt ist von Schnipp-Schnapp und nennt sich ganz unpretentiös „Hoodie Shirt“. Vernäht habe ich einen spottbilligen Sweatshirtcoupon vom Stoffmarkt und ein wenig „Maxi Dots“ in braun von Hamburger Liebe.

hoodie1_2

Die Kanten sind wieder mit einem schönen Zierstich abgesteppt, den die Frau Pfaff kann. Die Taschen habe ich mir aus dem Kanga-Schnitt geklaut, weil ich Taschen an Pullis einfach besser finde und manchmal auch ohne Handtasche unterwegs bin. Erst dachte ich, sie würden zu weit oben sitzen, aber da sie nicht auftragen, habe ich mich mittlerweile damit angefreundet.

hoodie1_4

Da der Sweatstoff ziemlich unelastisch ist, sitzt der Pulli ganz schön stramm, mit dem gleichen Stoff würde ich beim nächsten Mal wohl eher eine halbe Größe zugeben. Da ich den Schnitt aber grandios finde, obwohl er für Winterverhältnisse eigentlich einen Ticken zu kurz ist (Nieren…), habe ich schon eine zweite Version in Planung.

hoodie1_3

Zwischen dem unteren Vorderteil und der Passe habe ich eine schwarze Paspel eingesetzt.

So. Noch mehr schöne Klamotten gibts bei den Me Made Mittwoch Mädels.

Advertisements

7 Kommentare zu “Me Made Mittwoch #2

  1. Schöne Farbkombi- gefällt mir sehr gut. Den Schnitt finde ich klasse, aber das Problem mit der mangelnden Nierenwärme im Winter kann ich nur bestätigen (und meine Ärmel sind sehr kurz ausgefallen, was aber auch an mir liegen könnte). Wenn ich dein Teilchen sehe, muss ich, glaube ich, den Schnitt mal wieder rauskramen und auf meine Nähliste setzen.
    Liebe Grüße
    Elsa

  2. Pingback: Marienkäferclown beim MMM#6 | heinernaehte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s