MMM #10 Brasil Love

Lange, lange wars hier sehr still. Was nicht heißen soll, dass die Nähmaschine nicht gerattert hat. Aber ich hatte neben Masterarbeit, Bewerbungsgesprächen und anderen Unbillen des Lebens sowie dem wunderbar frühlingshaften März und April wenig Muße, mich um die Pflege des Blogs zu kümmern. Um so mehr freue ich mich, heute wieder dabei zu sein!

3

Passend zum großen Capoeira-Event, das Ende der Woche in Darmstadt stattfinden wird und auf das ich mich schon freue wie Bolle, habe ich mir eine Jacke genäht. Eine Lady Bella von Mialuna. Gedacht ist sie dafür, sie nach dem Training über die verschwitzten Trainingssachen anzuziehen, deshalb habe ich sie auch wieder mit Fleece gefüttert, obwohl das für den kommenden Sommer vielleicht sehr warm erscheint. Aber wenn man nach nem eisenharten Workout klatschnass geschwitzt aus der Turnhalle kommt, ist es gut, sich warm einzupacken, damit man sich nicht erkältet.

4

Den wollweißen Strickstoff hab ich fürn Appel undn Ei in Kassel am Königsplatz gekauft. Der Fleece war aus dem Vorrat, der grüne Stoff in den Taschen und an der Kapuze (auch die Ärmel sind damit gefüttert)  ein Trigema-Lappen. Die Passe und die Innenseite der Kapuze sind mit Teilen einer echten brasilianischen Flagge genäht, was eine ziemliche Sauarbeit war, da der Stoff natürlich null dehnbar war und sich auch sonst (habe vorsichtig damit nix schmilzt, Bügelfleece dahintergebügelt) ziemlich seltsam verhalten hat beim Nähen.

1

 

2

Bin sehr zufrieden und freue mich schon, das gute Stück am Wochenende in die Turnhalle auszuführen. An dieser Stelle nutze ich die Gelegenheit für einen Programmhinweis in eigener Sache: Im Rahmen unseres Festivals findet in Darmstadt am Samstag ein internationales Capoeira-Turnier statt, bei dem die Weltelite unseres Verbandes vertreten sein wird. Wer kommen möchte ist herzlich eingeladen. Das Ganze findet am Samstag um 21:00 in der Böllenfalltorhalle in Darmstadt statt. Hier gibt es nähere Infos.

Ansonsten freue ich mich auf die anderen tollen MMM-Kreationen.

Advertisements

12 Kommentare zu “MMM #10 Brasil Love

  1. Sehr cool, die Jacke, die würde ich auch anziehen.
    Und Du machst Capoeira? Auch sehr cool! Ich habe einen unglaublichen Respekt vor der Körperbeherrschung.

  2. So cool die Jacke! Wollte eigentlich fragen, wo du den Brasilien-Stoff herhast, weil der Freund ist doch Brasilianer und die Jacke würde ihm sicher auch gefallen. Aber eine Brasilien-Fahne! Auf die Idee wäre ich jetzt sicher nicht gekommen! Das werde ich mir merken 🙂 Und wer weiß, vielleicht gibts das erste selbergenähte für den Freund doch früher als später 🙂
    Liebe Grüße,
    Marina

  3. Sieht klasse aus deine Jacke! also wirklich, was eine tolle Idee mit der Flagge und was eine Arbeit! 🙂 Viel Erfolg beim Tunier, bei der Masterarbeit und den Bewerbungen 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

  4. Pingback: MMM# 11 Fisherman’s friend | heinernaehte

  5. Pingback: Jahresrückblick 2014 | heinernaehte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s